15.10.2010 - Fu*k the Vaterland - raven gegen Nazis!

Ort: Start: Angerbrücke

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Nachttanzdemo entfällt. Siehe Startseite.

Wir laden alle progressiven Antifaschist_innen ein, am 15.10. mit vom Leipziger Westen in den Süden zu raven. Vorbei geht‘s auch an der Odermannstraße 8 - dem lokalen Zentrum der Leipziger Nazis.

Wir wollen uns einstimmen auf die Aktionen gegen die Naziaufmärsche am folgenden Tag - und entlang der Route nochmal fett Werbung machen, um den Nazis am 16.10. die Show kaputtzumachen.

Mit unserem Motto Fu*k the Vaterland wollen wir zudem deutlich machen, dass nicht nur Nazis ein Angriff auf das schöne Leben sind. Die Realität selbst ist es. Eine Affirmation derselben und insbesondere Ideologien wie Nationalismus , Antisemitismus und Rassismus sind deshalb auch immer eine Absage an das, was nötig und möglich ist.

Mit unserem Rave wollen wir gleichzeitig unsere Sehnsucht ausdrücken, die Sehnsucht nach einem Leben, in dem die Indiviuden frei von Arbeitszwang, Ausbeutung, Diskriminierung und Elimination durch Kollektivsubjekte und Rollenbilder selbstbestimmt leben können.

Start
19:30 - Angerbrücke
zu erreichen mit Straßenbahnen 3, 7, 8, 13, 15

Ende
Connewitzer Kreuz

Musik
Auf die Ohren gibt‘s Electro(pop) und andere elektronische Leckerbissen aus der Dose. Mjam!

Banner:

Breite 500pixel

Breite 234pixel

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
?