Wahlkampfauftakt #greatagain



Demonstration 14 - 16 Uhr
Straßenfest ab 16 Uhr

Es ist mal wieder Bundestagswahl. Das heißt, es wird sich wieder, mehr oder weniger überzeugend, um Inhalte gestritten. Was auf jeden Fall mit am wenigsten Beachtung findet, sind die Interessen von uns jungen Menschen, bieten sie ja auch kaum Wähler_innenpotential. 

In unserer Kampagne zur #btw17 wollen wir auf zweierlei aufmerksam machen. Zum einen darauf, dass wir als unabhängiger Jugendverband unsere eigenen Forderungen haben und damit regelmäßig die Partei DIE LINKE vor uns hertreiben, sei es beim BGE, dem Thema Laizismus oder zuletzt bei der Forderung nach einer #RepublikEuropa. Kennzeichnungspflicht für Polizist_innen und eine Eneuerungsquote für Abgeordnete in Parlamenten hat dabei auch Eingang in das Programm von DIE LINKE. Sachsen gefunden.

Zum anderen möchten wir darauf aufmerksam machen, dass Politik nicht nur alle vier Jahre stattfindet, sondern dass es sich lohnt im Alltag, in der Arbeits-/Ausbildungsstelle oder in einer politischen Gruppe/Organisation für eine bessere Welt einzutreten.

Das haben wir zuletzt bei der #EhefuerAlle gemerkt, durch jahrelange Solidarität auf vielen Ebenen konnte die gesellschaftliche Mehrheit dafür hergestellt werden. Denn seien wir ehrlich, die Ehe für Alle fußt nicht auf drei Parteien und schon garnicht auf Merkels Gewissensfreigabe, sondern von der Akzeptanz in der Gesellschaft, und das ist ein Werk von euch allen. 

#CSDLeipzig #greatagain

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:
?